Raus aus dem Alltag,
rein ins Abenteuer!

Raus aus dem Alltag,
rein ins Abenteuer!

Starte dein Abenteuer auf der Seeweide!

Was macht dich in deinem Urlaub glücklich? Für manche setzt das Freiheitsgefühl bereits auf dem Weg zum Campingplatz ein, andere entspannen sich erst nach einer Woche im Liegestuhl. Auf der Seeweide gibt es für jeden Urlaubstypen das passende Erlebnis. Egal, ob du lieber ruhige Wellen schlägst oder aktiv die Umgebung entdecken willst – deiner Abenteuerlust sind keine Grenzen gesetzt.

Seeweide Naturcampingplatz Penzlin

Wassersport

Erkunde den Großen und Kleinen Penzliner Stadtsee mit dem Kanu oder Ruderboot.
Seeweide Naturcampingplatz Penzlin

Hundeauslauf

Hier können sich die Vierbeiner auch ohne Leine so richtig austoben.
Seeweide Naturcampingplatz Penzlin

Streichelgehege

Groß und Klein können hier einheimische Tiere beobachten, streicheln und lieb haben.
Seeweide Naturcampingplatz Penzlin

Bolzplatz

Wo träumt es sich besser von einem Weltmeistertitel für Deutschland?
Seeweide Naturcampingplatz Penzlin

Badestellen

Badenixen können gleich aus drei umliegenden Seen auswählen und abtauchen.
Seeweide Naturcampingplatz Penzlin

Lagerfeuerplatz

Wo kannst du gemütlicher in die Sterne gucken, die Socken aufwärmen und Gitarrenklängen lauschen?
Seeweide Naturcampingplatz Penzlin

Hummelwiese

Auf dem Naturspielplatz gibt es für kleine Besucher, die Hummeln im Po haben, einiges zu erforschen.
Seeweide Naturcampingplatz Penzlin

Angeln

Egal ob Profi- oder Hobbyangler – hier zieht jeder einen dicken Fisch ans Land oder findet seine innere Mitte.
Seeweide Naturcampingplatz Penzlin

Kuhweide

Betrachten statt schubsen – Traust du dich unseren Rindern „Hallo“ zu sagen?
Seeweide Naturcampingplatz Penzlin

Rad- und Wanderwege

Natur soweit das Auge reicht – es lohnt sich, per Fuß oder Fahrrad die Gegend zu entdecken. Als Belohnung gibt’s ein Eis in Wulkenzin.
Seeweide Naturcampingplatz Penzlin
Ins Grüne radeln » Seeweide Naturcampingplatz Penzlin

Ins Grüne radeln

Der Ort Werder ist landschaftlich schön am Ufer des Großen Penzliner Stadtsees gelegen – optimal für kleine Ausflüge mit leichtem Wandergepäck. Von Werder gelangt man über einen Feldweg zum Kleinen Penzliner Stadtsee.

Auf dem ehemaligen Bahndamm kannst du idyllisch von Penzlin über Wulkenzin bis nach Neubrandenburg radeln. Oder du planst einen gemütlichen Tagesausflug über den schönen Tollensee-Radrundweg, der sich 35 km am See entlang schlängelt. Als Anschlussweg führt der „Mecklenburgische Seen-Radweg“ von Niedersachsen durch die Mecklenburgische Seenplatte bis auf die Insel Usedom.

Ins Blaue springen » Seeweide Naturcampingplatz Penzlin

Ins Blaue springen

Der Große Penzliner Stadtsee (96 Hektar groß, bis 17 m tief) und der Kleine Penzliner Stadtsee  (12 Hektar groß, 6 m tief) sind von der Seeweide gut erreichbar.

Am Westufer führt der Mühlengraben dem See Wasser zu. Wenige Hundert Meter nördlich fließt das Wasser über mehrere Bäche in Richtung zum Malliner See ab. In den heimischen Gewässern schwimmen Aale, große Karpfen, Zander, Hechte, Barsche und Schleie und lassen somit jedes Anglerherz höher schlagen. Direkt neben der Seeweide befindet sich eine öffentliche Badestelle, wo du wunderbar deine Bahnen im Wasser ziehen kannst oder ganz entspannt am Ufer die Wolken betrachten kannst.

Im Land der 1.000 Seen gibt es natürlich auch noch andere Bademöglichkeiten, wie zum Beispiel am Lübkower See, Zieskensee oder Tollensesee, die für Abwechslung sorgen.

Motor aus, Natur an!

Auf dem Campingplatz fühlen sich auch unsere einheimischen Bienen und Insekten wohl. Die Seeweide bietet ein großes Biotop, um das sich die kleinen Naturhelfer liebevoll kümmern. Wir achten im Gegenzug auf die Pflanzenauswahl, die als Tracht- und Nahrungsquelle dienen und wir verzichten auf chemische Pflanzenschutzmittel. 

Freizeitangebote in der Region

Museum Alte Burg Penzlin

Warener Chaussee 55a
17217 Penzlin

Öffnungszeiten: 
Mai-August: täglich 10:00-18:00 Uhr
April, September-Oktober: täglich 10:00-17:00 Uhr
November-März: Samstag-Sonntag 13:00-16:30 Uhr

http://alte-burg.amt-penzliner-land.de

 

Nationalpark Müritz

Eingang Kratzeburg

Öffnungszeiten der Informationsstellen:
Ostern, Mai-Oktober: täglich von 10:00-17:00 Uhr

http://www.mueritz-nationalpark.de

 

Luisen-Gedenkstätte in Hohenzieritz

Schloss Hohenzieritz
Schlossplatz 3
17237 Hohenzieritz

Öffnungszeiten: 
24. März-April: Samstag-Sonntag 10:00-17:00 Uhr
Mai-September: Dienstag-Sonntag 10:00-17:00 Uhr
Oktober: Samstag-Sonntag 11:00-16:00 Uhr
Der Schloßgarten ist ganzjährig geöffnet.

http://www.mv-schloesser.de/de/location/schloss-hohenzieritz

Schliemann Museum in Ankershagen

Lindenallee 1
17219 Ankershagen

Öffnungszeiten
April-Oktober: Dienstag-Sonntag 10:00-17:00 Uhr
November-März: Dienstag-Freitag 10:00-16:00 Uhr
Samstag 13:00-16:00 Uhr

http://www.schliemann-museum.de

Historisches Dorfensemble Alt Rehse

Architektur aus der Zeit des Nationalsozialismus
17217 Alt Rehse

 

Tollensesee-Radrundweg

Wilson Sportclub – Tennis, Badminton, Kegeln

Am Bahndamm 5
17039 Wulkenzin

http://www.tennishalle-wulkenzin.de/

Landhof zur Meierei

Meierei 5
17217 Mallin/Mecklenburg

http://reiterhof-mallin.de/

Kletterwald in Waren (Müritz)

Kameruner Weg 14
17192 Waren (Müritz)

Öffnungszeiten: 
Frühjahr-Oktober: täglich 10:00-18:00 Uhr

http://www.kletterwald-mueritz.de

Müritzeum in Waren (Müritz)

Zur Steinmole 1
17192 Waren (Müritz)

Öffnungszeiten:
April-Oktober: täglich Montag- Sonntag 10:00-19:00 Uhr
November-März: täglich Montag-Sonntag, 10:00-18:00 Uhr
Einlass bis jeweils eine Stunde vor Schließung.
Hunde sind erlaubt.

http://www.mueritzeum.de

Barocke Stadtanlage Neustrelitz

Sternförmige spätbarocke Stadtanlage
der Residenzstadt

17235 Neustrelitz